Sowie diese lila Beeren, die so „bärenstark“ trotz Frost und Schnee strahlen, wünsche ich uns allen, dass auch wir trotz Belastungen, Einschränkungen und Spannungen unser Bestes geben und strahlen!

Allen, die mich seit 12 Jahren als Coach, Beraterin/Consulting oder Speakerin ausgewählt und mir somit Vertrauen geschenkt haben, möchte ich ein aufrichtiges und ehrliches DANKESCHÖN sagen. Vernetzen Sie sich doch auf der Plattform LinkedIn mit mir. Mein Profil finden Sie hier:

http://fr.linkedin.com/in/anita-olland-34127518

In den Jahren 2015/2016 habe ich viel Zeit mit dem Coaching von Studenten der Hochschule Sciences Po St Germain en Laye und der Universität Cergy-Pontoise verbracht. Die politische und soziale Lage unserer Länder in den zwei letzten Jahren hat mich animiert neue Dienstleistungen anzubieten: Es ist dringend nötig und wichtig an Transition zu arbeiten. Wir brauchen neue Modelle um zusammen zu leben, zu lernen und zu arbeiten!

Daher habe ich vor, mich im Jahr 2017 im Rahmen meiner Tätigkeit als Executive Coach den Akteuren dieser Transitionen (Leader for transition) zu widmen.

Für 2017 biete ich folgendes Neues an:

Mindfullness im Betrieb
in Kooperation mit Stephane Leluc Kalapa academy
http://www.kalapaacademy.fr/qui-sommes-nous/formateurs/

BusinessCOUChing
Salon für konstruktive Erfahrungsaustausch in der Wirtschaft‘ in Kooperation mit Beata Frenzel
https://www.beata-frenzel.de/projekte/ethik-im-business-alltag/

Coaching: „Neues Jahr, neues Elan?“
6 Stunden Coaching face to face/Skype/Telefon, um sich in Perspektive mit seinem inneren Absichten und Motivationen zu stellen, neue Ziele zu definieren und eine eigene Strategie zu planen. In Paris, Freiburg i B, Elsass oder auch an anderen Orten, ganz nach Ihren Wünschen. Auf Anfrage erstelle ich Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Mailen Sie an: ao@anita-olland.com

Nun wünsche ich uns allen mehr Mindfullness und empfehle diesbezüglich das Buch von Anselm Grün „Menschen führen Leben wecken“ und das Buch von Christophe André „Méditer, jour après jour“
Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen und stehe für weitere Fragen sehr gerne zur Verfügung

Warmherzige Grüße,
Anita Olland